Sprechen

Workshops + Kurse


  • Belastbare Sprechstimme

  • Differenzierter, fesselnder Vortrag 

Die aktuellen Workshop- und Kurstermine mit detaillierterer Information finden Sie hier



Einzelunterricht

Neben den Workshops und Gruppen-Kursen gibt es die Möglichkeit der intensiven Arbeit im Einzelunterricht.

 

Stimme und Sprechen:


Stimmtraining / Stimmbildung Sprechstimme

 

Gezielter Aufbau einer tragfähigen, gut verständlichen Sprechstimme, die den Zuhörer erreicht und Belastungen standhält.
Insbesondere für Ausübende von Sprechberufen, wie Lehrer und Lehrerinnen, Erzieher*innen, Moderator*innen, Seminarleiter*innen, Callcenter-Agent*innen, ...

  • Nuancierter Stimmklang
  • differenzierter Sprechausdruck
  • ausdauernde und tragfähige Stimme
  • lebendiger Vortrag

Stimm - Entfaltung

 

den Reichtum der eigenen Stimme entdecken, Ausdrucksmöglichkeiten erweitern, Leichtigkeit wieder finden

Mit Spaß in einer ermutigenden, wertschätzenden Atmosphäre die Vielfalt von klanglichen Ausdrucksmöglichkeiten in Ihrer eigenen Stimme entdecken. Die Stimme von hemmenden Einschränkungen befreien, den Reichtum Ihres ungekünstelten persönlichen Ausdrucks erleben.

  • Erschließen der Resonanzräume
  • Flexibilität in Tonerzeugung und Artikulation
  • Modulationsfähigkeit der Stimme
  •  Ausbau der stimmlichen Tragfähigkeit 
  •  Aufbau von Stimmkraft
  • Authentizität im Ausdruck

 

Stimmgesundheitstraining / Prävention

 

Vorbeugung gegen Stimmermüdung, Fehlbeanspruchung, Überlastung

 

Wenn Sie einen Sprechberuf ausüben und wenn Ihre Stimme im Alltag starker Beanspruchung ausgesetzt ist.

  • Physiologisch gesunder Umgang mit der Sprechstimme
  • Vermeiden von Heiserkeit und Stimmermüdung
  • Ökonomischer und regenerativer Gebrauch der Stimme
  • Steigerung der Belastbarkeit

 



Stimmtherapie

Wenn die Stimme krank ist oder nach ärztlicher Diagnose der Unterstützung bedarf

Sollten Sie an einer ärztlich diagnostizierten Stimmstörung leiden, ist es meistens sinnvoll, eine Stimmtherapie zu erwägen. Wenn Ihr Hals-Nasen-Ohren-Arzt zu einer therapeutischen Behandlung rät, wird er Ihnen eine Heilmittelverordnung ausstellen. Aufgrund einer solchen Verordnung (Rezept) kann ich Ihnen die Durchführung einer Stimmtherapie anbieten. Die Kosten hierfür übernimmt dann in der Regel Ihre Krankenversicherung. (Bei Unsicherheiten bezüglich der Kostenübernahme können Sie mich gerne fragen.)

 



 

Was privater Einzelunterricht kostet:



Wollen wir uns kennenlernen? Hier können Sie ein kostenloses 20 - 30-minütiges Gespräch mit mir vereinbaren.